Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Alprazolam

Ich will das, gib mir den Preis

Der lateinische Name der Substanz Alprazolam

Alprazolamum (Klasse. Alprazolami)

Chemischer Name

8-chloro-1-methyl-6-phenyl-4h-[1,2,4] triazolo [4,3-a] [1,4] benzodiazepine

Grobe Formel

C17H13ClN4

Pharmakologische Gruppe:

Anxiolytics

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F06 Andere Geistesstörungen wegen Gehirnschadens oder Funktionsstörung oder somatischer Krankheit: Depressionen von Somatogenic; Psychose von Somatogenic

F06.4 organische Angstunordnung

F10.2 Syndrom der Alkoholabhängigkeit: Alkoholismus; Alkoholhingabe; posiomania; Abhängigkeit von Alkohol; Trunksucht; betrunkener Staat; Alkoholmissbrauch; Verletzungen von Ideatornoy in Alkoholismus; vierteljährlicher Alkohol; zwanghafte Sehnsucht für Alkohol; Nervensymptome vom Alkoholismus; die Sehnsucht für Alkohol; Syndrom von Psychoorganic in chronischem Alkoholismus; reduzierte Sehnsucht für Alkohol; chronischer Alkoholismus

F10.3 Abstinenz: Alkoholabzugsyndrom; Abstinenzsyndrom; Abstinenzsyndrom mit Alkoholismus; Abstinenz; Alkoholabstinenz; Alkoholabzugstatus; Alkoholabzugsyndrom; Unordnung von Postabstinctive; Postabstinenzzustand; Katersyndrom; Abstinenzsyndrom; Alkoholabstinenzsyndrom; Alkoholabzugsyndrom; Abstinenzzustand

F11 Geistige und Verhaltensunordnungen wegen des Gebrauches von Opioiden: Heroinneigung; Heroinneigung; Diagnose der Opioidabhängigkeit; Abhängigkeit von Opioiden; Morphiumsabzug; betäubender Abzug; Opiumhingabe; Opioidabhängigkeit; Opioidhingabe; Verhaltensunordnung und postabstinentnom für die Rauschgiftabhängigkeit

F25 Schizoaffective Unordnungen: Unordnungen von Schizoaffective; Psychose von Schizoaffective; Unordnung von Schizoaffective

F29 Anorganische Psychose, unangegeben: Kindheitspsychosen; psychomotorische Aufregung in Psychosen; halluzinatorisch-wahnhafte Unordnungen; halluzinatorisch-wahnhaftes Syndrom; Vergiftungspsychose; manisch-wahnhafte Unordnungen; manische chronische Psychose; manische Psychose; akute Psychose; paranoide Psychose; paranoide Psychose; subakute Psychose; vorsenile Psychose; Psychose; das Berauschen der Psychose; Psychose ist paranoid; Psychose in Kindern; reaktive Psychose; chronische Psychose; chronische halluzinatorische Psychose; chronische Psychose; chronische psychotische Unordnung; schizophrene Psychose

F32 Depressive Episode: Subdepression von Adynamic; Astheno-adynamic subdepressive Staaten; Unordnung von Asthenodepressive; Astheno-depressive Unordnung; der Staat Asthenodepressive; Astheno-depressiver Staat; depressive Hauptunordnung; Depression von Vyaloapatichesky mit der Zurückgebliebenheit; doppelte Depression; depressiver pseudodement; depressive Krankheit; depressive Stimmungsunordnung; depressive Unordnung; depressive Stimmungsunordnung; depressiver Staat; depressive Unordnungen; depressives Syndrom; depressives Syndrom larviated; depressives Syndrom mit Psychosen; niedergedrückte Masken; Depression; Depressionserschöpfung; Depression mit den Phänomenen der Hemmung innerhalb des Fachwerks von cyclothymia; Depression lächelt; Depression von Involutional; Melancholie von Involutionary; Depression von Involutional; manisch-depressive Unordnung; maskierte Depression; melancholischer Angriff; Nervendepression; Nervendepression; seichte Depression; organische Depression; organisches depressives Syndrom; Einfache Depression; einfaches melancholisches Syndrom; Depression von Psychogenic; reaktive Depression; reaktive Depression mit gemäßigten psychopathological Symptomen; reaktive depressive Staaten; reaktive Depression; wiederkehrende Depression; depressives Saisonsyndrom; Depression von Severostatic; senile Depression; senile Depression; symptomatische Depression; Depression von Somatogenic; Depression von Cyclotymic; exogene Depression; endogene Depression; endogene Depressive Bedingungen; endogene Depression; endogenes depressives Syndrom

F34.0 Cyclothemia

F34.1 Dysthymia: Der Staat Dysthymic innerhalb des Fachwerks von psychopathischen Unordnungen in Kindern und Jugendlichen

F40.0 Agoraphobie: Angst vor der Lichtung; Angst davor, in einer Menge zu sein

F40.1 Soziale Phobie: Soziale Isolierung; sozialer Abstand; soziale Phobie; soziale Angstunordnung / Soziale Phobie; Sociophobia; Sociopathy

F41.0 Panikunordnung [episodische paroxysmal Angst]: Panischer Staat; panischer Angriff; Panik; panische Unordnung

F41.1 Verallgemeinerte Angstunordnung: Verallgemeinerte Angstunordnungen; verallgemeinerte Warnung; Neurose von Phobic; Angstreaktion; besorgte Neurose

F42 Zwanghaft-Zwangsunordnung: Zwanghaft-Zwangssyndrom; zwanghafte Zwangsstaaten; Zwanghaft-Zwangssyndrom; das Obsessionssyndrom; die Obsessionsneurose; Zwanghaft-Zwangsneurose; Obsessionen

F43.0 Akute Stressreaktion

F43.1 Unordnung des Posttraumatischen Stresses: Frontneurose; Katastrophensyndrom; das Syndrom des Überlebenden; traumatische Isolierung; traumatische Neurose; traumatisches Syndrom; Unordnung des Posttraumatischen Stresses

F43.2 nachteilige Reaktionsunordnung: Geistige Anpassungsunordnung

F44 Dissociative [Konvertierung] Unordnungen: Psychose von Psychogenic; Umwandlungsunordnung; Phänomene von Dissociative; Pseudodegmentation; Umwandlungssymptome

F45 Somatoform Unordnungen: Psychosomatische Unordnung; psychosomatische Unordnungen; psychosomatische Krankheiten; der Zustand der Aufregung in somatischen Krankheiten; funktionelle psychosomatische Unordnungen des kardiovaskulären Systems

F79 Geistige Behinderung, unangegeben: Geistige Behinderung; geistiger Infantilism; Verletzung der Geistestätigkeit; Oligophrenia; Bleiben Sie hinter geistiger Entwicklung zurück; verzögerte Entwicklung von intellektuellen geistigen Anlagen in Kindern und Jugendlichen; verlangsamte geistige Entwicklung in Kindern; Maloumia; Oligopsihia; geistiger Misserfolg; verschlechterte geistige Funktion; geistige Behinderung; Mangel an der intellektuellen Entwicklung in Kindern; Mangel an der geistigen Entwicklung in Kindern; geistige Behinderung; Mangel an der geistigen Entwicklung in Kindern; geistige Behinderung

G93.4 Unangegebener Encephalopathy: bilirubin encephalopathy; Lacunarity-Status; Beben, wenn pfortsystemisch, encephalopathy; der latente hepatische encephalopathy; Atherosclerotic encephalopathy; Hypertensive encephalopathy; hypoxic encephalopathy; dismetabolic encephalopathy; Encephalopathy; Gehirnverletzung; Porto-caval encephalopathy; Gefäßencephalopathy; traumatischer encephalopathy; encephalopathy; encephalopathy; Encephalopathy sekundäre Entstehung; Encephalopathy discirculatory; Encephalopathy portocaval; epileptischer encephalopathy; Hemorrhagic-Stoß und encephalopathy Syndrom; subakute Spongiform encephalopathy

CAS Code

28981-97-7

Eigenschaften der Substanz Alprazolam

Anxiolytic, benzodiazepine Ableitung. Weiß oder weiß mit einem sahnigen Schatten von feinem kristallenem Puder. Unlöslich in Wasser und schlecht auflösbar in Alkohol.

Arzneimittellehre

Pharmakologische Handlung - anxiolytic, miorelaxing, zentral, beruhigend.

Sich zu benzodiazepine und GABAergic-Empfängern, Ursachenhemmung des limbic Systems, des thalamus, des hypothalamus, der polysynaptischen Rückgratreflexe verbindend.

Nach der mündlichen Verwaltung wird es vom Verdauungstrakt schnell absorbiert. Cmax wird nach 1-2 Stunden erreicht. Die Schwergängigkeit zu Plasmaproteinen ist 80 %. Führt den BBB und die placental Barriere durch, dringt in Brustmilch ein. Metabolised in der Leber. T1 / 2 - 16 Stunden. Es ist excreted hauptsächlich durch die Nieren. Die Wiederernennung an Zwischenräumen von weniger als 8-12 Stunden kann auf cumulation hinauslaufen.

Anwendung der Substanz Alprazolam

Neurosen und psychopathies, der durch die Angst, Angst, Angst begleitet ist; reaktive depressive Bedingungen (einschließlich somatischer Krankheiten), panische Unordnung, Abzugsyndrom in Patienten mit Alkoholismus und Drogenabhängigkeit.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, strenger Atmungsmisserfolg, Glaukom (akuter Angriff), akute Leber und Nierekrankheit, myasthenia gravis, Schwangerschaft (besonders ich Vierteljahr), Stillen, Alter 18 Jahre.

Beschränkungen des Gebrauches

Offenes Winkelglaukom, schlafen Sie apnea, chronisch Nieren- und / oder Lebernmisserfolg, alkoholischer Leberschaden.

Anwendung in Schwangerschaft und Laktation

Handlungskategorie für den Fötus durch FDA - D.

Nebenwirkungen von Alprazolam

Schläfrigkeit, Erschöpfung, Schwindel, Wankelmut der Gehweise, das Verlangsamen von geistigen und bewegenden Reaktionen, hat Konzentration, Brechreiz, Verstopfung, dysmenorrhea, verminderte Libido, juckende Haut, paradoxe Reaktionen (Aggressivität, Aufregung, Gereiztheit, Angst, Halluzinationen), Hingabe, Rauschgiftabhängigkeit, Abzugsyndrom vermindert.

Wechselwirkung

Stärkt die Wirkung von Alkohol, neuroleptics und Schlafmitteln, Rauschgiftanalgetika, Hauptmuskelrelaxans. Vergrößert die Konzentration von imipramine im Serum.

Überdosis

Symptome: Beklemmung des Zentralnervensystems von unterschiedlichen Graden (von der Schläfrigkeit bis Koma) - Schläfrigkeit, Verwirrung; in strengeren Fällen (besonders, als man andere Rauschgifte genommen hat, das Zentralnervensystem oder Alkohol niederdrückend) - Ataxie, hat Reflexe, hypotension, Koma vermindert.

Behandlung: Induktion von Erbrechen, gastrischem lavage, symptomatischer Therapie, Überwachung von Lebensfunktionen. Mit strengem hypotension - die Verwaltung von norepinephrine. Das spezifische Gegenmittel ist ein benzodiazepine Empfängergegner flumazenil (Verwaltung nur in Krankenhauseinstellungen).

Wege der Verwaltung

Innen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Substanz Alprazolam

Daran sollte gedacht werden, dass Angst oder Stress, der mit täglichem Stress gewöhnlich vereinigt ist, Behandlung mit anxiolytics nicht verlangen.

Wenn es paradoxe Reaktionen gibt, ist es notwendig aufzuhören, das Rauschgift zu nehmen. Während der Periode der Behandlung ist der Gebrauch von alkoholischen Getränken unannehmbar. Mit der Verwarnung gelten während Arbeitsfahrer von Fahrzeugen und Menschen, deren Beruf mit der vergrößerten Konzentration der Aufmerksamkeit vereinigt wird.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Selank
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Bilem
 

Someone from the France - just purchased the goods:
Fevarin 50mg 15 pills