Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Adrenalineinspritzung

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname: Adrenalinhydrochlorid-0.1-%-Lösung;

Adrenalin hydro-tartrate Einspritzung von 0.18 %;

Handelsname des Rauschgifts - Adrenalin

Internationaler Nichtmarkenname: Hydrochlorid-0.1-%-Lösung von Epinephrine;

Der Name der aktiven Substanz in Latein: ADRENALINUM HYDROCHLORIDUM 0,1 %

Dosierungsform: Einspritzung

Internationaler Nichtmarkenname:
Epinephrine

Vernünftiger chemischer Name: - (R)-1-(3,4 dihydroxy 2 methylaminoethanol) Hydrochlorid, tartrate.
Formulierungen: 0.1-%-Adrenalinhydrochlorideinspritzung in 1 ml Ampullen und in Flaschen von 30 ml; Adrenalin tartrate Einspritzung von 0.18 % zu 1 ml Ampullen.

Pharmakologische Gruppe: Mittel, die in erster Linie auf peripherischen Adrenergic-Prozessen handeln.
pharmakologische Eigenschaften

Adrenalinhandlung wegen des Einflusses auf den a und b - adrenoceptors und fällt größtenteils mit der Erregung von mitfühlenden Nerveneffekten zusammen: Es engt die Blutgefäße der Unterleibshöhle, Haut, Schleimhäute, und in einem kleineren Ausmaß Skelettmuskelbehälter ein; Adrenalin erhebt Blutdruck, stärkt und vergrößert die Rate des geschlagenen Herzens; wegen der Zunahme des Drucks kommt vor die Reflexerregung des vagus Nervenzentrums, eine hemmende Wirkung auf das Herz zur Verfügung stellend, auf Herzrate hinauslaufend, kann sich verlangsamen. Adrenalin kann anomalen Herzrhythmus (tachycardia, arrythmia), besonders in Patienten mit ischämischer Herzkrankheit, sowie Anästhesie während der Chirurgie verursachen.
Epinephrine entspannt die Muskeln der Bronchien und des Eingeweides, erhöht Schüler, verbessert funktionelle Tätigkeit von Skelettmuskeln, Zunahmenblutzucker, Zunahmengewebemetabolismus, vergrößert myocardial Sauerstoffnachfrage.

Durch die Handlung des Adrenalins tartrate verschieden vom epinephrine Hydrochlorid, aber wegen des Unterschieds im Verhältnismolekulargewicht, um dieselbe Wirkung zu erhalten, wird tartrate in der höheren Konzentration verwendet.

ANZEIGEN

Hydrochlorid von Epinephrine und Adrenalin tartrate verwendet in Anaphylactic-Stoß, allergischem Kehlkopfödem, für die Erleichterung von akuten Asthmaanfällen; allergische Reaktionen, die sich in der Anwendung von Rauschgiften oder anderen Allergenen in Patienten mit dem akuten myocardial Infarkt, ventrikulär fibrillation widerspenstig zu elektrischem defibrillation und plötzlichem Herzstillstand (asystole) entwickeln; im akuten linken ventrikulären Misserfolg; als ein lokaler vasoconstrictor.
GEGENINDIKATIONEN

Epinephrine wird in Hypertonie, aneurysms, atherosclerosis, Blutung, Schwangerschaft kontraindiziert. Epinephrine sollte in Anästhesie halothane, cyclopropane, Chloroform (Gefahr von arrhythmia) nicht verwendet werden.
SPEZIELLE INSTRUKTIONEN

Seien Sie von der Zuckerkrankheit, hyperthyroidism vorsichtig.

DOSIERUNG UND VERWALTUNG

Epinephrine wird subkutan, intramuskulär, intravenös (Tropfrohr langsam) 0.2 - 0.3 - 0.5 - 0.1 mL der 1-%-Lösung des Hydrochlorids oder tartrate 0.18-%-Lösung verwaltet, die im akuten Herzversagen - 1 ml und ventrikulärer fibrillation - 0.5 - 1 ml Intraherz-ist, und hat sich für die Schleimhäute als ein lokaler vasoconstrictive Agent gewandt.

Während Asthmaanfalls werden Adrenalinlösungen an 0.3 - 0.5 - 0.7 ml subkutan verwaltet.

Therapeutische Dosen der epinephrine Hydrochloridlösung 0.1-%- und 0.18-%-Wasserstoff tartrate für die parenteral Verwaltung sind 0.3 - 0.5 - 0.75 ml normalerweise Erwachsen; 0.1 Kinder haben als Verwalter fungiert hängt vom Alter - 0.5 ml ab. Höhere Dosen für Erwachsene unter der Haut: einzeln - 1 ml täglich - 5 ml.

NEBENWIRKUNG

Die Einführung des epinephrine Hydrochlorids und tartrate kann vergrößerten Blutdruck, tachycardia, arrhythmia, Schmerz im Herzen verursachen. Wenn durch das Adrenalin verursachte Rhythmusstörungen, Beta-Blockers vorschreiben Sie (propranolol, obzidan u. a.).

DAS VERPACKEN

Hydrochlorid von Epinephrine veröffentlicht als eine 0.1-%-Lösung, epinephrine tartrate - 0.18 % in der Form einer Lösung in Fläschchen von neutralem Glas des 1 ml und gesiegelt in in 30 ml (aktuellen) Bernsteinglasfläschchen.
LAGERUNGSBEDINGUNGEN

Liste B. In einem kühlen (12-15 C), die vor dem Licht geschützt sind. Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

BORDLEBEN

3 Jahre. Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht. Oder bräunlich jäh hinabstürzend, Lösungen enthaltend, sind für den Gebrauch nicht passend.

Bedingungen der Versorgung von Apotheken

Das Rauschgift wird im Krankenhaus verwendet.

Someone from the USA - just purchased the goods:
Posterisan forte suppositories rectal 10 pieces