Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Adaptol (Tetramethyltetraazabicyclooctandionum)

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Adaptol

Internationaler Name des Rauschgifts: Tetramethyltetraazabicyclooctandionum

Dosierungsform: Kapseln

ATC
N05BX Anxiolytics anderer

Gruppe von Pharmacotherapeutic: Anxiolytic (Beruhigungsmittel) [Anxiolytics]

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F17.3 Abstinente Bedingung durch den Tabakgebrauch verursacht
F40.9 Phobic Angstunordnung, unangegeben
F41.9 Angstunordnung, unangegeben
F48.9 Nervenunordnung, unangegeben
F60.3 Emotional nicht stabile Persönlichkeitsunordnung
R07.2 Schmerz im Herzen
R45.4 Gereiztheit und Wut
T42.4 Vergiftung durch benzodiazepines
T43.3, der antipsychotische und neuroleptic Rauschgifte Vergiftet
Y47.1 Nachteilige Effekten im therapeutischen Gebrauch von benzodiazepines
Y49.5 Nachteilige Effekten im therapeutischen Gebrauch andere antipsychotische und neuroleptic Rauschgifte

Zusammensetzung:
Tabletten 1 Etikett.
aktive Substanz: Tetramethyltetraazabicyclooctandionum 500 Mg
Excipients: Methylzellulose - 3.3 Mg; Kalzium stearate - 1.7 Mg

Beschreibung:
Runde Pillen weiß oder fast weiß.

Pharmachologic-Wirkung - Weise der Handlung - anxiolytic.

Pharmakologische Eigenschaften
Pharmacodynamics.

Die aktive Substanz Adaptol - Tetramethyltetraazabicyclooctandionum - die chemische Struktur ist dem natürlichen metabolites eines Organismus nah. Sein Molekül besteht aus zwei Bruchstücken des methylated Harnstoffs, der die bicyclic Struktur umfasst.

Die Wirkung von Adaptol auf die Tätigkeit von Strukturen innerhalb des limbic-netzartigen Komplexes, in besonderem emotiogenic hypothalamus Bereich, und hat eine Wirkung auf alle 4 neurotransmitter Hauptsysteme - GABA, cholinergic, serotonergic und adrenergic, ihnen helfend, zu balancieren und Integration, aber nicht macht peripherischen adrenoceptor blockierende Handlung. Es beseitigt oder reduziert Angst, Angst, Angst, inneren emotionalen Druck und Gereiztheit. Die sich beruhigende Wirkung wird durch die Muskelentspannung nicht begleitet und hat Motorkoordination verschlechtert. Es reduziert die geistige und bewegende Tätigkeit nicht, so kann Adaptol während des Werktages oder der Schule verwendet werden. Es schafft keine Hochstimmung, Gefühle des Wohlbefindens. Hypnotische Wirkung besitzt nicht, aber erhöht die Wirkung von Schlafmitteln, und normalisieren Sie während des Schlafes wenn Verletzungen. Adaptol erleichtert oder erleichtert Nikotinentzugserscheinungen.

Auch es stellt beruhigende nootropic Wirkung zur Verfügung. Adaptol verbessert kognitive Funktion, Aufmerksamkeit und geistige Leistung, Symptome, ohne produktive psychopathological Unordnungen - Delirium, anomale emotionale Tätigkeit zu stimulieren.

Pharmacokinetics.
Das Rauschgift war von der gastrointestinal Fläche durch bis zu 40 % der Dosis gut um (77-80 %) absorbiert wird durch rote Blutzellen gebunden. Rest bindet zu Plasmaproteinen nicht, und das Plasma ist in einem Freistaat, so wird der Wirkstoff überall im Körper glatt verteilt und überwindet frei Zellmembranen. Der Wirkstoff von Cmax im Blut wird erreicht danach 0.5 Stunden nach der Verwaltung und einem hohen Niveau wird seit 3-4 Stunden, dann allmählich Abnahmen aufrechterhalten. 55-70 % der Dosis excreted im Urin und dem Rest - mit den Fäkalien als unverändert während des Tages.

Tetramethyltetraazabicyclooctandionum ist nicht metabolized und wächst im Körper nicht an.

Anzeigen

Neurosen und neurosenähnlicher Staat (Gereiztheit, emotionale Instabilität, Angst, Angst);
die Besserung der Beweglichkeit von neuroleptics und Beruhigungsmitteln, um sie zu beseitigen, hat somatisch-vegetative und neurologische Nebenwirkungen verursacht;
cardialgia verschiedene Ursprünge (nicht vereinigt mit ischämischer Herzkrankheit);
Nikotinabstinenz (in der komplizierten Therapie, um die Sehnsucht zu reduzieren, um Tabak zu rauchen).

Gegenindikationen

  • Überempfindlichkeit zum Rauschgift;
  • Schwangerschaft;
  • Laktation;
  • Kinder bis zum Alter 18 Jahre

Dosierung und Verwaltung
Innen, unabhängig von Mahlzeiten, 500 Mg 2-3mal pro Tag. Die maximale einzelne Dosis ist 3 Gramm täglich - 10 g Dauer der Behandlung - von mehreren Tagen bis zu den 2-3 Monaten.

In der Behandlung als ein Mittel, die Sehnsucht für das Tabakrauchen, - an 500-1000 Mg dreimal pro Tag seit 5-6 Wochen zu reduzieren.

Nebenwirkung von Adaptol
Selten - Schwindel, fallen Sie im Blutdruck, den Diarrhöeunordnungen, allergische Reaktionen (Hautausschläge, juckend) nach der Einnahme hoher Dosen: Bronchospasm, nehmen Sie in der Körpertemperatur, Schwäche ab. Durch das Senken des Blutdrucks und / oder Körpertemperatur (kann Körpertemperatur um 1-1,5 C fallen), erhalten das Rauschgift nicht sollte angehalten werden. Blutdruck und Körpertemperatur kehren zum normalen selbstständig zurück. Im Falle allergischer Reaktionen sollte der Gebrauch des Rauschgifts unterbrochen werden.

Überdosis

Giftigkeit ist sehr niedrig. Das typische klinische Bild ist keine Überdosis. Manifestationen der strengen Vergiftung werden nicht eingeloggt. Die folgenden Symptome können vorkommen: Schwäche, hypotension, Schwindel.

Behandlung: in Fällen der verdächtigten Überdosis, symptomatischen Behandlung, einschließlich gastrischen lavage.

Wechselwirkung mit anderen medizinischen Produkten.

Adaptol kann mit antipsychotics, Beruhigungsmittel (einschließlich benzodiazepines), Schlafmittel, Antidepressiven und psychostimulants verbunden werden.

SPEZIELLE INSTRUKTIONEN

Gewöhnung, Abhängigkeit (geistig und physisch) und Abzug wird auf Adaptol nicht gesetzt.

Effekten auf die Fähigkeit, Arbeit zu fahren oder durchzuführen, die höhere Rate von physischen und geistigen Reaktionen verlangt. Das Rauschgift kann einen Fall im Blutdruck und der Schwäche verursachen, die die Fähigkeit nachteilig betreffen kann, Mechanismen zu steuern und aufrechtzuerhalten. Vorsicht muss geübt werden.

Ausgabenform
Tabletten, 500 Mg. Gemäß der Tabelle 10. in Blasen, die aus PVC-Folie und Alufolie gemacht sind. 2 Blasen in einem Satz aus Karton gemacht.
Lagerungsbedingungen des Rauschgifts von Adaptol
In einem trockenen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.
Bordleben
4 Jahre. Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.
Bedingungen der Versorgung von Apotheken
Auf der Vorschrift.

Someone from the Norway - just purchased the goods:
Neiromidin (Ipidacrine) 20mg 50 pills