Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Actovegin Einspritzung

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Actovegin

Dosierungsform:
Salbe für den Außengebrauch.
Zusammensetzung
1 ml enthält:
aktive Substanz: Blutbestandteile - deproteined hemo-abgeleitetes Blut von Kälbern: beziehungsweise. 40 Mg trocknen Gewicht aus, 26.8 Mg des Natriumchlorids enthaltend.
Excipients: Wasser für die Einspritzung.

Beschreibung: Klare, gelbliche Lösung ist wesentlich frei von Partikeln.

Gruppe von Pharmacotherapeutic: Geweberegenerationsanreger.

ATC code:Â06ÀÂ
Pharmachologic Wirkung
Pharmacodynamics
Antihypoxants. Hemo-abgeleiteter Actovegin ist dass erhalten durch die Dialyse und das Ultrafiltrieren (geprüfte Zusammensetzung mit einem Molekulargewicht weniger als 5000 daltons). Positiv betrifft den Transport, und die Anwendung von Traubenzucker hat Sauerstoffverbrauch stimuliert (der zu Stabilisierung der Plasmamembranen von Zellen während ischemia führt und reduzieren Sie die Bildung des Laktats), so anti-hypoxic Handlung habend, die beginnt, in den letzten 30 Minuten danach parenteral Verwaltung zu erscheinen und Maximaldurchschnitt nach 3 Stunden (2-6 Stunden) zu erreichen. Actovegin vergrößert die Konzentration von Adenosin triphosphate, Adenosin, phosphocreatine, und Aminosäuren - glutamate, aspartate, und Gamma-Aminobutyric Säure.
Pharmacokinetics
Das Verwenden von Methoden unmögliche pharmacokinetic studieren Rauschgift von Actovegin pharmacokinetic, weil es nur aus physiologischen Bestandteilen besteht, die normalerweise im Körper präsentieren.
Bis jetzt nicht gefunden, hemo-derivate pharmakologische Wirkung in Patienten mit verändertem pharmacokinetics zu vermindern (eg, hepatischer oder Nierenmisserfolg, haben metabolische Änderungen mit dem Alter, und besonders im Neugeborener-Metabolismus verkehrt).

Anzeigen

  • Metabolische und Gefäßgehirnunordnungen (einschließlich des Ischemic-Schlags, der traumatischen Gehirnverletzung).
  • Peripherisch (arteriell und venös) Gefäßunordnungen und ihre Folgen (arterieller angiopathy, trophische Geschwüre).
  • Wundenheilung (Geschwüre von verschiedenen Ätiologien, Brandwunden, trophische Unordnungen (bedsores), Verletzung des Heilungsprozesses).
  • Verhinderung und Behandlung von Strahlenhautverletzungen und Schleimhäuten mit der Strahlentherapie.

    Gegenindikationen

Überempfindlichkeit zum Rauschgift oder den ähnlichen Rauschgiften Actovegin, decompensated Herzversagen, Lungenödem, oliguria, anuria, flüssige Retention im Körper. Vorsichtsmaßnahmen: hyperchloremia, hypernatremia.

Schwangerschaft und Laktation: Der Gebrauch des Rauschgifts in schwangeren Frauen hat keine nachteiligen Effekten auf die Mutter oder den Fötus verursacht. Jedoch, wenn verwendet, in schwangeren Frauen sollte die potenzielle Gefahr zum Fötus in Betracht ziehen.
Das Dosieren und Verwaltung
Intraarteriell, intravenös (einschließlich durch die Einführung) und intramuskulär. Im Zusammenhang mit der potenziellen Entwicklung von anaphylactic Reaktionen wird es empfohlen, einen Test vor dem Anfang der Einführung auszuführen. Instruktionen auf dem Gebrauch von Fläschchen mit dem Punkt der Schuld:

  • Legen Sie den Tipp des Ampullenpunkts aufwärts! Brechen Sie den Tipp ab.
  • Legen Sie den Tipp des Ampullenpunkts aufwärts! Freundlich seinen Finger klopfend und das Fläschchen schüttelnd, um eine Lösung vom Tipp der Ampulle zu geben, um unten zu fließen.

Abhängig von der Strenge des klinischen Bildes, der anfänglichen Dosis von 10-20 ml / Tag intravenös oder intraarteriell; weiter 5 ml 5 ml intravenös oder intramuskulär. Wenn verwaltet, in der Form einer Einführung zu 200-300 ml der Aktienlösung (0.9-%-Natriumchlorid oder 5-%-Dextroselösung) wird ml Spritzenrate von Actovegin 10-20 hinzugefügt: ungefähr 2 ml / Minute.
Metabolische und cerebrovascular Unordnungen: Frühe Behandlung 10 mL intravenös jeden Tag seit zwei Wochen, die von der intravenösen Einspritzung von 5-10 ml 3-4mal pro Woche seit mindestens 2 Wochen gefolgt sind.
Schlag von Ischemic: 20-50 ml ml Aktienlösung 200-300 intravenös täglich seit einer Woche, die von der Tropfinfusion von 10-20 ml - 2 Wochen gefolgt ist.
Peripherisch (arteriell und venös) Gefäßunordnungen und ihre Folgen: 20-30 ml des Rauschgifts in 200 ml Aktienlösung täglich intraarteriell oder intravenös; Behandlungsdauer von ungefähr 4 Wochen.
Wundenheilung: 10 ml 5 ml intravenös oder intramuskulär täglich oder 3-4mal pro Woche abhängig vom Heilungsprozess (zusätzlich zur lokalen medikamentösen Behandlung formt sich Actovegin in der Dosierung für die lokale Anwendung).
Verhinderung und Behandlung von Strahlenhautverletzungen und Schleimhäuten mit der Strahlentherapie: Die durchschnittliche Dosis ist 5 ml intravenös täglich zwischen der Strahlenaussetzung.
Strahlenblasenentzündung: täglich 10 ml transurethral in Verbindung mit der antibiotischen Therapie.

Nebenwirkung
Allergische Reaktionen (Hautausschlag, Hautröte, hyperthermia) bis zu Anaphylactic-Stoß.
Wechselwirkung mit anderen Rauschgiften
Es ist zurzeit unbekannt.

Spezielle Instruktionen
Im Fall vom intramuskulären eingespritzt langsam ist Anwendungsmethode nicht mehr als 5 ml. Wegen der Möglichkeit von der empfohlenen Testeinspritzung von anaphylactic Reaktionen (2 ml intramuskuläre).The Lösung für die Einspritzung hat eine ein bisschen gelbliche Tönung. Die Farbtiefe kann sich von einer Gruppe bis einen anderen abhängig von den Eigenschaften der verwendeten Rohstoffe ändern, aber das betrifft die Tätigkeit des Rauschgifts oder seiner Beweglichkeit nicht nachteilig. Verwenden Sie undurchsichtige Lösung oder eine Lösung nicht, die Partikeln enthält.
Nach der Öffnung der Ampulle kann die Lösung nicht versorgt werden.

Ausgabenform
Lösung von Injectable 40 Mg / ml.
2, 5, 10 ml des Produktes in farblosen Glasfläschchen (Typ I, Eur. Pharm.) Vom Schuldenpunkt. 5 Fläschchen in einem Plastikkonturenzellpaket. Durch 1 oder 5 Konturenzellpakete mit in einen Pappkasten gelegten Gebrauchsanweisungen. In einem Satz von durchsichtigen Schutzteigaufklebern runde Gestalt mit holografischen Inschriften und Kontrolle der ersten Öffnung.
Bordleben
5 Jahre. Verwenden Sie außer dem Verfallsdatum nicht.

Lagerungsbedingungen
Die Temperatur ist nicht über 25 C in einem dunklen Platz. Halten Sie unerreichbar für Kinder!

Bedingungen der Versorgung von Apotheken
Durch die Vorschrift.

Someone from the Austria - just purchased the goods:
Taflotan eye drops 0.0015% 0.3ml 30 pieces