Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: ATG-Fresenius S

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Konzentrieren Sie Sich für die Lösung für die Einführung

Aktive Substanz: Immunoglobulinum antithymocytarum

ATX

L04AA04 Immunoglobulin antimitocyte (Kaninchen)

Pharmakologische Gruppe:

Immunodepressants

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

Das T86 Sterben und die Verwerfung von umgepflanzten Organen und Geweben: Verpflanzungskrankheit gegen den Gastgeber; die Verwerfungskrise in Organ- und Gewebeversetzung; die Krise der immunologischen Inkompatibilität in Organversetzung; Inkompatibilität von Geweben; Pfropfreisverwerfung; Pfropfreisverwerfung; Verwerfungsreaktionen während Organversetzung; Verwerfungsreaktionen während Gewebeversetzung; Pfropfreis gegen die Gastgeberantwort; Verwerfung der Verpflanzungsverwerfung; Syndrom des Pfropfreises gegen den Gastgeber; Stoffinkompatibilität

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 ml des Konzentrates für die Einführung enthält Kaninchen immunoglobulin 20 Mg, Natrium dihydrogen Phosphat, phosphorige Säure, Wasser für die Einspritzung bis zu 1 ml; in Flaschen von 5 und 10 ml, im Paket 1 und 10 Pcs.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Immunosuppressive.

Antiseren von Heterologic.

Anzeige des Rauschgifts ATG-Fresenius S

Krise der Verwerfung während Versetzung von Organen und Geweben (Verhinderung und Behandlung).

Gegenindikationen

Allergie gegen das Kaninchenprotein, Bakterien- und Vireninfektionen, mycoses, gekennzeichneter thrombocytopenia, der durch die Blutung begleitet ist, hat Schwangerschaft geplant.

Nebenwirkungen

Reaktionen von Anaphylactoid (eine scharfe Abnahme im Blutdruck, einem Gefühl der Spannung in der Brust, einem Fieber, urticaria), lymphocytopenia, thrombocytopenia, granulocytopenia, Serumskrankheit.

Wechselwirkung

Wenn verbunden, mit anderem immunosuppressants nimmt hematotoxicity zu und die Gefahr von ansteckenden Komplikationszunahmen.

Das Dosieren und Verwaltung

IV durch Fall infusionin 250-300 ml der physiologischen Natriumchloridlösung für ein Minimum von 4 Stunden unter der unveränderlichen Aufsicht eines Arztes.

Zu prophylaktischen Zwecken, einer Dosis von 0.1 ml / wird Kg pro Tag seit 21 Tagen vom Tag der Versetzung verwaltet.

In der Behandlung der Niereversetzung - 0.15 ml (ungefähr 3 Mg) / Kg-Körpergewicht pro Tag seit 14 Tagen. Wenn man andere Organe und Gewebe nötigenfalls umpflanzt, wird die Dosis in jedem Einzelfall ausgewählt. Um die Toleranz zu verbessern, wird die einleitende Behandlung von Patienten mit glucocorticoids und Antihistaminika ausgeführt.

Vorsichtsmaßnahmen

Behandlung verlangt sorgfältige klinische Beobachtung des Patienten einschließlich der täglichen Überwachung des Musters des roten und weißen Bluts. Um die Gefahr von anaphylactoid Reaktionen in jedem Fall vor der beginnenden Behandlung zu reduzieren, überprüfen den tolerability von Kaninchenproteinen mit iv oder Conjunctival-Tests mit dem normalen Kaninchen globulin. Um den tolerability zu verbessern, ist es ratsam, corticoids und Antihistaminika vorzuschreiben.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts ATG-Fresenius S

Im dunklen Platz bei einer Temperatur von 2-8 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts ATG-Fresenius S

1 Jahr.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Atgam
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Remicade
 

Someone from the Australia - just purchased the goods:
Cerebramin brain bioregulator 40 pills