Best deal of the week
DR. DOPING

Blog

Logo DR. DOPING

Neurotransmitterazetylcholin

15 Mar 2018

Das neurotransmitter Azetylcholin verbessert Gedächtnis und Konzentration der Aufmerksamkeit.

Azetylcholin kann als der wichtigste neurotransmitter betrachtet werden, der am Prozess des Erinnerns an Informationen beteiligt ist. Diese hoch chemisch aktive Substanz ist ein ester von choline und essigsaurer Säure. Es trägt zur Tatsache bei, dass Informationen schnell und frei übersandt von den Sinnen bis das Hauptkontrollzentrum - das Gehirn sind.

Leider, mit dem Alter, wird weniger Azetylcholin im menschlichen Gehirn synthetisiert. Infolge dessen glauben Wissenschaftler, Vergesslichkeit, Probleme mit der Konzentration der Aufmerksamkeit, Schwierigkeiten in der Auswahl an notwendigen Wörtern.

Meclofenoxate und choline dienen als eine Basis für die gute Gehirntätigkeit. Um Gedächtnis in Kürze zu verbessern und es klar seit langem, der berühmte Forscher der Gehirntätigkeit zu halten, empfiehlt der Professor der Universität von Hyssin, Wilfried Dimpfel, dass die Konzentration des wichtigen neurotransmitter, Azetylcholins, zweckmäßig stabilisiert wird. Das kann durch die Einnahme choline von Vorbereitungen erreicht werden. Choline ist ein natürlicher Baustein für die Synthese von Azetylcholinmolekülen.

Es ist noch besser, Ihr eigenes Essen auf solche Art und Weise zu bauen, um genügend natürliche Aufnahme von choline im Körper mit Biolebensmitteln zu sichern. Ein großer Betrag von choline enthält Kohl (besonders Blumenkohl und Brokkoli), Eier, Erdnüsse, Fisch, Fleisch, harte Käsevarianten, Leber, Milch und Weizensprosse. Zusätzlich zu choline für die Synthese von Azetylcholin, Vitamine wie Pantothenic-Säure (Vitamin B3), folic Säure, sind Vitamine B12 und B1 erforderlich. Gerade im Ältlichen, sowie in Leuten, die unter Darmkrankheit leiden, gibt es eine Knappheit an Vitaminen B.

Die Wissenschaftler legen auch große Hoffnungen auf deanol (meclofenoxate) - in einer wissenschaftlichen Umgebung bekannt als dimethylaminoethanol (Dimethylaminoethanol) oder abgekürzter DMAE. Mit einem Mangel an Azetylcholin im Körper kann es im erforderlichen Betrag von deanol wiedersynthetisiert werden. Etwas medizinische Forschung hat die positive Wirkung dieser Substanz auf der Gehirnfunktion bewiesen.

In einem Experiment, das über eine Zeitdauer von 3 Monaten durchgeführt ist, hat eine Gruppe von Leuten mit Speicherproblemen und Konzentration der Aufmerksamkeit Medikamente genommen, die deanol und choline enthalten. Am Ende des Experimentes sind Probleme mit der Konzentration in 84 % der Themen, Gedächtnis verschwunden, das in 75 % der Teilnehmer im Experiment verbessert ist.

Außerdem, Ihren Körper mit allen notwendigen Substanzen liefernd, um neurotransmitter Moleküle durch Substanzen zu bauen, vergessen Sie nicht, dass die Synthese von Azetylcholin (und folglich Speicherverbesserung) nur vorkommen wird, wenn das Gehirn aktiv beteiligt wird, genügend Informationen für den Gedanken und memorization erhaltend. Seien Sie nicht faul, um Ihr Gedächtnis zu laden, ihm Stoff zum Nachdenken gebend.

Und ein mehr Aspekt des Problems von memorization. Für die intensive Tätigkeit verlangen Gehirnzellen dauernde Aufnahme der Energie und Nährstoffe, der durch den Fluss des Bluts gesichert wird. Schlechte Blutversorgung führt zu schneller Erschöpfung, Kopfweh und Schläfrigkeit. Seien Sie mindestens 30 Minuten pro Tag so nicht faul, um der intensiven physischen Ausbildung zu widmen. Nur alle drei Faktoren - richtige Nahrung, physische und intellektuelle Lasten, - in der Anhäufung werden helfen, Gedächtnis bedeutsam zu verbessern und es zu einem sehr hohen Alter zu behalten.


Vorheriger Artikel
Tabletten für das Gedächtnis
Nächster Artikel
Duloxetine - Duloxetinum
 

Someone from the Hong Kong - just purchased the goods:
Xalacom eye drops 2.5ml